Namm 2011

Aufgrund der TAP Taste nicht uninteressant für mich: das neue Korg Kaoss Pad Quad (Multieffektgerät) und die Eventide „Space“ Stompbox. Die hier erwähnte LinnDrum II wurde nun zum Tempest, Sonor hat den schicksten Pappaufsteller:

5 Antworten to “Namm 2011”

  1. Marcel Weber Says:

    beim fx-pedal von meinl -> http://meinldistribution.com/no_cache/marken/drums_percussion/meinl_percussion.html?tx_flshop_pi%5BfilterType%5D=P-ME-FX musste ich auch spontan an dich denken! lg

  2. ee. Says:

    Ja, das FX Pedal sieht sehr gut aus!
    Das „UFO“ auf dem Hi Hat Ständer (ist doch einer, oder?), ist das n Shaker?

  3. ee. Says:

    Ups,
    gerade gesehen, ist n shaker! Sehr cool!

  4. Oli Says:

  5. Oli Says:

    http://de-bug.de/musiktechnik/archives/4869.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..


%d Bloggern gefällt das: