Wunsch PlugIns

Um Ableton Live als ein latenzfreies Tap-Delay nützen zu können wäre es doch optimal, wenn es in den Echo-PlugIns ein Zusatzkästchen für den Fx-Only Mode (sprich: nur der reine Effektanteil und kein Originalsignal wird rausgeschickt) gäbe, in das ich die Latenz- Millisekunden eintragen könnte, bzw. das bei Aktivierung einfach die Globe Latenz (aus den Voreinstellungen/Audio) übernehmen und automatisch von der Echo-Geschwindigkeit abziehen würde.

Das bedeutete für die Praxis: ich spiele einen Groove mit 120bpm und tappe Viertel ins Ableton, das aktivierte Echo würde aber nicht mit entsprechenden 500ms wiederholen, sondern (bei einer Globalen Latenz von 22ms) nur mit 478ms.

Desweiteren würde ich gerne einen Kanalzug bzw. die Mastersektion rhythmisch stummschalten können, entweder mit einer Klaviatur oder einem Button, die beide wie ein Taster funktionieren sollten: so lange ich sie drücke, wird gemutet.

Drittens hole ich nochmals die die Idee eines Perforations-PlugIns nach oben, mit dem sich ganz einfach Mute-Masken erstellen liessen.

-> Vielleicht hat ja jemand von euch Checkern da draussen ne Idee, wie man die Wünsche in die Tat umsetzen könnte?

Eine Antwort to “Wunsch PlugIns”

  1. Glöckchen, Nüsse, Margarinedose « E-BEATS Says:

    […] Schüttelware (organisch/getrocknet), bis hin zum Megafon mit rudimentärer Sampling-Funktion. Auch Ableton Live als Effektprozessor wird mal wieder auf der TO DO Liste nach oben […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: