mögen – erkennen – nicht zurückschrecken

Ich sprech(blas)e ja auch gerne von der dringenden Notwendigkeit, die eigenen musikalischen Vorlieben erkennen und benennen zu können, Janelle Monáe ergänzt diesen Gedankenstrang noch durch ein reflexives Verb:

>>“Ich bin von vielen verschiedenen Genres beeinflusst, ich mag einfach großartige Musik. Ich erkenne sie, wenn sie großartig ist, und schrecke nicht vor ihr zurück.“<<

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: