Zwischenbillanz

erste Reise-Highlights:

Heidelberg: der Lastkahn manövriert in die Schleuse und seine Dieselabgase erinnern mich an frühere Urlaubs-Fähren nach Griechenland. Nice. Ab ins Mutterschiff und die Tour kann beginnen.

– mit A & L im sommerlichen Herrengarten, Darmstadt.

– scharfer Tomatensalat & schräge Medusen-Köpfe in Istanbul.

– 1.Mai in Hamburg, inklusive Open-Air Rave vor dem Bunker und Anschieben des Nightliners.

Gomezz erzählt kurzweilige Geschichten in Hamburg.

– Preisliste auf der Backstage-Toilette in Amsterdam:

außerdem: tolles neues Wort gelernt (koptelefoon) und Mr. Scruff’s Flyer als Motto („Keep it unreal„) auf die Trommel gelegt.

– der Curfew im Stuttgarter Theaterhaus zwingt mich dazu, einen eher unvollständigen Beitrag hochzustellen…wird daher fortgesetzt.

– leckerstes Heissgetränk bisher: in der Schwarzenbach Kolonialwaren Kaffeerösterei, Zürich. Das Café Prückel in Wien besticht dann eher durch Einrichtung & Attitude.

Müller’sches Volksbad in München mit „Kästchen und Föne“. Und wenn der Kreislauf völlig im Keller ist hilft die Sudden Death Sauce (150000 Scoville) aus’m Catering.

– Ich muss mal eine Lanze für die süffigen Wallpaper Hosentaschenführer brechen. Verbrachte damit einen 1A Touri-Offday in Budapest.

Prag. War mir ein bisschen zu sehr Filmkulisse, aber der Fernsehturm hat meine Gedanken befügelt.

Tagesprogramm in Berlin, nachts dann mit Michael Kersting durch die Kneipen und zur Edelweiss-Jam-Session.

– sattes Parkgrün und eine leuchtend opake Farbigkeit in Neo Rauchs Bildwelt (Leipzig).

– in Krefeld ist’s mir zu kalt und ungemütlich. Ich bleibe im Busbett.

Köln = Gloria!
Und: neben dem eigentlichen „Book of Lies“ haben mich noch zwei Tour-Bücher bestens unterhalten (Paul Beatty „Slumberland“, Heinrich Steinfest „Mariaschwarz“)

5 Antworten to “Zwischenbillanz”

  1. Praha « E-BEATS Says:

    […] Tag war perfekt. Begann mit Gut oder Böse? (SZ Internet-Special) in der Badewanne, kulminierte im Fernsehturm-Besuch bzw. der Little Dragon Entdeckung (auf der Slice DVD) und wurde abends vom kreischenden Publikum […]

  2. Fortsetzung « E-BEATS Says:

    […] Von oli Ab morgen bin ich in dann mal in der Ostschleife, Teil 2 der LaLa 2.0 […]

  3. … « E-BEATS Says:

    […] Von oli Nach Zwischenbillanz und Fortsetzung jetzt das Russland/Ukraine-Finale unserer LaLa 2.0 […]

  4. Krieg und Frieden « E-BEATS Says:

    […] 1, 2, 3, 4, […]

  5. Fundgrube « E-BEATS Says:

    […] *Vorgeschichten 1, 2, 3, 4, 5, 6 […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: