Qualitätsfilter und Dramaturg vs. Superstar oder Riesenschildkröte

Bill Brewster doziert in der De:Bug.141 (Seite 41)

>>Die wahre Aufgabe eines DJ ist es, sich all die Musik, die es da draußen gibt, anzuhören und die fünf Prozent herauszusuchen, die wirklich gut sind. Er ist ein Filter für gute Musik.<<

>>In den 90ern gab es das Missverständnis, dass DJs Superstars sind, weil sie Platten ineinander mischen, aber das war nur Teil ihres Jobs. Die Fähigkeit eines DJs liegt darin, zu entscheiden, welche Platten er wann und in welcher Reihenfolge spielt. Das Publikum zu lesen und mit ihm in einen Dialog zu treten<<

>>Turntablism ist das Galapagos des DJing. Eine kleine eigene Welt, die jenseits dessen, was sonst damit zu tun hat, existiert.<<

Eine Antwort to “Qualitätsfilter und Dramaturg vs. Superstar oder Riesenschildkröte”

  1. Micha Says:

    Soll oder ist? Vergleich: Ich spiele an drei verschiedenen Orten (als DJ) das Lied „Heidi“ von Gitti und was-weiß-ich. In einem Festzelt kommt dann ein fußballbegeisterter fitnessaufgemotzter In-Styler an und meint, es wäre wohl jetzt was von David Guetta passender. Auf der AIDAbella würden die Leute dazu einfach nur tanzen, ohne Kommentar. Und in einem angesagten Frankfurter Club würden die Leute unerwartet auch dazu tanzen: Und am Montag darauf versuchen, das Lied sofort irgendwo ‚runterzuladen oder sonstwie auf den Ipod zu kriegen. In diesem dritten Fall könnte es sogar passieren, dass „Heidi“ sofort auf Platz 1 der Media-Control-Charts springt.

    Als DJ und Insider sach‘ ich einfach mal: Es wird immer einfacher, weil
    die Leute einfach immer anspruchsloser werden und immer besser aus der Hand fressen. Das ist nicht nur musikalisch so, sondern auch im alltäglichen Leben. Vor 20 Jahren hätte kein Mensch den Mist gefressen, den Bäcker heute als „Brötchen“ anbieten…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..


%d Bloggern gefällt das: