visualisierende Module

Was mein Thema Trommelvisiualisierung betrifft, habe ich zu den rechnerbasierten VJ-Programmen und der klassischen Lichtorgel jetzt noch folgende Alternative entdeckt.
Geräte, die den Audio Input in bewegtes Bild verwandeln:

Atari Video Music System C-240. Anschaffung leider unrealistisch… [visuelle Kostprobe, schade dass das Musikvideo von Devo „The Day My Baby Gave Me a Surprise“ gerade nicht im Netz zu finden ist.]

– Manfred Fricke’s Modul MFB VD-01 Videoscope (- wird mit diesem Doepfer-Beautycase autark & reisefähig). [visuelle Kostprobe]

LZX Visionary modular video synthesizer [visuelle Kostprobe]

Abschliessend noch ein bunter Link zu den verschiedensten Video Synthesizer.

Eine Antwort to “visualisierende Module”

  1. Licht Matrix « E-BEATS Says:

    […] MIDI-getriggert beamen zu können, so bin ich andererseits vom minimalen Ansatz einer 70er-Jahre Lichtorgel und der Klarheit eines statischen Overhead-Projektors […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..


%d Bloggern gefällt das: