Lunch or Lounge or Launch?

Solche grob-knöpfigen, bunt-blinkenden Controller gefallen mir total gut.

6 Antworten to “Lunch or Lounge or Launch?”

  1. Lehrertage « E-BEATS Says:

    […] auf dem abseitig positionierten 13″ Mac Book Pro ist das Tonträgerherz und wird mit einem Novation Launchpad ferngesteuert. Hier habe ich mir eine USER-1 Seite mit diversen Tools zusammengestellt (schau!), um […]

  2. Bertil und Oli @ Meinl Drum Festival 2010 « E-BEATS Says:

    […] Computer Ecke (Macbook Pro, Motu Traveler, Ableton Live/Effectrix, Launchpad) war von der technischer Seite her Clickgeber und für die MIDI-Synchronität von mir und Bertil […]

  3. 42 maßgebliche Regler « E-BEATS Says:

    […] Cutoff, Bassline Resonance, Bassline Env Mod, Bassline Decay, Bassline Accent, Bassline Volume, Launchpad Controller (16) […]

  4. Masher « E-BEATS Says:

    […] Sitze in Moskau in der Badewanne und bin wahnsinnig neugierig auf den Aurex-Masher für das Ableton/Launchpad-Gebinde! […]

  5. Katapult « E-BEATS Says:

    […] vielversprechend und wird getestet: das Midi Katapult. Auf dass ich mein Launchpad nun individuell einfärben […]

  6. Slicesequenzer « E-BEATS Says:

    […] Anwendung für (Beat)Loops. Es ist Coldcuts Freeware Slicesequenzer für Ableton Live und Launch Pad […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: