digedii digedii

Etwas Rave-Geschichte aus Deutschland: „Der Klang der Familie“ von 1992 (3 Phase feat. Dr. Motte). Tja, und durch DJ Hell’s Desaster kommt 16 Jahre später alles wieder hoch – etwas ausgeschlafener zwar und nicht ganz so „digedii digedii“…

2 Antworten to “digedii digedii”

  1. Onomatopoesie « E-BEATS Says:

    […] (Rock/Pop unterschiedlicher Kaliber) “Umz-Umz-Umz-Umz” (House Kick) “Digedii-Digedii-Digedii-Digedii” (Techno Hihat oder Uptempo Ride?) “Uff-Ta Uff-Ta” (Polka oder […]

  2. maceo Says:

    “digedii digedii”, da kommt mir unser (tim & puma mimi) „digi digi“ in den sinn!

    passend zur e-welt mit unser sängerin in tokyo, die via skype singt!

    oder http://www.youtube.com/watch?v=iKDCkf8VYv0

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: