Guillaume & The Coutu Dumonts

Folgende Randbemerkung zur CTM09 hat mir einen neuen „DiscJammer“ auf den Notizzettel gespült:

>>…das Live-Set von Guillaume & The Coutu Dumonts am Freitag. Über zwei Stunden lang spielte der Kanadier ein Set, das wie ein bestes DJ-Set kam, so kompakt und hochqualitativ waren die Sequenzen, die er mit Hilfe einiger auf der Bühne gespielten Percussionspuren ergänzte und House erster Güte darbot. Ein Spektakel, gerade zu Zeiten, wo wirklich gute Live-Performances eher seltener Natur sind.<<

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..


%d Bloggern gefällt das: