Camp oder Minipops

>>Das Interessante an der als camp erlebten Kunst ist, dass sie immer auch jemand nicht als camp, sondern identifizierend rezipiert. Es gibt Hörer, die den Synthesizerklängen von Jean Michel Jarres Stück »Oxygène Part IV« (1976) vor Ergriffenheit bebend lauschen. Dabei machen das zur Schau gestellte Virtuosentum, der technokratische Progressionismus und der utopisch-gigantomanische Geist, der dieses Stück umweht, seine Rezeption eher schwierig. Setzt man jedoch den Umstand, dass es Jarre wirklich ernst mit seiner Musik meint, in Klammern, lässt sich »Oxygène Part IV« genießen und prima dazu tanzen. Ein Stück, das aufgrund seines verstiegenen Überbaus durchaus »gar nicht geht«, wird auf seine innere Schönheit hin transparent. In diesem Moment wird es – oft ein historisierender, retroistischer Blick zurück auf vergangene Populärkultur – unter den Bedingungen von Camp rezipiert.<<
(aus „75 Jahre Susan Sontag (1933-2004)“ von Thomas Hübener in Spex #312)

Genau.

Wem jetzt also Susan Sontag mit ihren „Notes on ‚Camp‘“ too much ist, der berauscht sich einfach am Preset-Minimalismus der Korg Minipops-7 bzw. Univox SR-95.

2 Antworten to “Camp oder Minipops”

  1. Zufall? Jedenfalls eine neue Bestimmung! « E-BEATS Says:

    […] einen Ästhetik-Rahmen für Acid House), Preset Box (J. M. Jarre masht mit seiner Mini Pops 7 zwei Tänze: “Slow Rock” und “Beguine”), Taschenrechner & Spielzeug […]

  2. Florence Foster Jenkins | E-BEATS Says:

    […] – >>Fremdschämen und Lachen über große Egos gab es schon immer….<< so der YouTube Kommentar von Chagall1985 zu eben diesem Video. – diese Art Kunst ist Camp! […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: