Haberl die Ehre

Andi Haberl ist ein toller Schlagzeuger, mit der lässigen Email-Adresse (haberldieehre@..)

Zum Einstieg empfehle ich mal zwei Liveclips: „Gloomy Planets“ mit The Notwist & Andromeda Mega Express Orchestra, „Overload“ mit Lisa Bassenge. Anschliessend kannste im Netz-Archiv wühlen, zum Beispiel unter Marsmobil, Enders Room, Max.Bab und, und, und.

Eine Antwort to “Haberl die Ehre”

  1. Jazz Ahead 2015 | E-BEATS Says:

    […] Moritz Baumgärtner), Natalia Mateo (mit Fabian Ristau), Andromeda Mega Express Orchestra (mit Andi Haberl) Ausserdem habe ich mir das laut Stud aktuell interessanteste deutsche Jazzlabel notiert: Traumton […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: