Stage Echo

Habe mir gestern in der Nachbarschaft ein schönes Korg Bandecho gekauft, ein 12 Kilo schweres SE-300 mit Federhall und 1,2 Sekunden Delay. Falls außer Dieter Seelow sonst noch jemand mit diesem Gerät auftritt, kann er sich diese Maske ausdrucken und seine Lieblingseinstellung einzeichnen:

3 Antworten to “Stage Echo”

  1. Roomshot per Stockschlag « E-BEATS Says:

    […] Snare-Mikro-Signal geht über den Hitswitch in meinen Federhall. Aber erst durch ein Schlag auf’s e-Pad  wird diese Verbindung – für eine […]

  2. Oli Says:

  3. Die kleine Dubstation | E-BEATS Says:

    […] auf zwei Oldschool-Echoes – einmal Eimerkette (Boss Dm-100), einmal Band und Federhall (Korg SE-300) – geschickt, dort traktiert, der Return dann nach Belieben manuell durchlöchert (mit den […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: