P-ts-P-ts-P-ts-P-ts

War am Wochenende mit Wolfgang Schmid’s Kick unterwegs. Und überraschender Weise kamen einige Gäste auf die Bühne, unter anderem der Beatboxer Luis Baltes. Nach dem Gig habe ich mich gleich mal in eine Frage & Antwortrunde verwickelt und wurde netterweise mit einem komprimierten Mouthpercussion Crashkurs und wichtigen Namen belohnt.

Wen’s interessiert, der sollte sich mal Beardyman anhören.

Eine Antwort to “P-ts-P-ts-P-ts-P-ts”

  1. Monkey Jazz « E-BEATS Says:

    […] Wow, Beardyman jetzt mit Effektgerät (zwei Kaoss-Pads-3) und Looper (Digitech Jamman). Welch sensationelle […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: