thirty seconds

Auch auf die Gefahr hin, dass es etwas komisch rüber kommt, klopfe ich mir KURZ selbst auf die Schulter. Denn das Solo-Aufkommen während meines vierstündigen Musikmesse-Gastspiels betrug gerade mal mickrige 30 Sekunden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..


%d Bloggern gefällt das: