DL-4

Mein grünes Echo hat mich jetzt tapfer 7 Jahre lang begleitet. Somit ist es wohl OK, dass es zur Zeit manchmal etwas zickt, sprich sich ab und an aus dem laufenden Betrieb verabschiedet. Bei der weltweiten Fehlersuche bin ich auf ein paar interessante Seiten gestoßen:

Um die Bedienungsanleitung herunterladen zu können musst du dich dort anmelden. Dafür bekommst du dann Auskunft über die Preset-bezogen Auswirkung der Tweak und Tweez-Potis. Und schicke Bilder der emulierten Originalgeräte.

Dann für den Problemfall: Beats & Bytes repariert nicht nur Drumkats, sondern ist auch Line6 Service-Stützpunkt für Deutschland und Österreich. Im Vorfeld könntest du dich schon mal im Line6 Diskussionsforum schlau machen.

Und für zukünftige Investitionen gibt es schließlich diverse Bastler, die sich auf die Modifikation des Delay Modelers spezialisiert haben: z.B. Tonehunter, bei dir um die Ecke, oder Robert Keely aus Übersee.

Advertisements

Eine Antwort to “DL-4”

  1. oli Says:

    DL-4 Delay Remain, True Bypass, Werks-Presets
    >>Hält man den ersten und dritten Taster gedrückt und belegt Input Mono/L, wird der Bypass-Modus ,,Delay Remain“ eingeschaltet. jetzt durchläuft das Eingangssignal auch im Bypass den Prozessor, so dass Delays auch nach dem Ausschalten ausklingen können – trickreich weil der Modeler diese Funktion speichert. Zum Ändern (True Bypass), wird die Prozedur noch einmal fällig. Fast genauso sind die Werk-Presets wieder einzuladen (die Eigenkreationen werden gelöscht): die Taster ganz links und rechts gedrückt halten, Kabel einstecken, fertig.<<
    http://bands.freepage.de/cgi-bin/feets/freepage_ext/41030x030A/rewrite/delamusica/DL6TestDL4.htm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: