Live Drum’N Bass

Angespornt durch einen Beitrag im Drummerforum, erstelle ich nun mal eine Liste mit Gruppen und Tonträgern, die sich durch einen „echten Trommler“ im Drum’N Bass Segment auszeichnen:
Bands
Human Sampler mit Jan Pfennig
The Nerve mit Jojo Mayer
Droid mit Amir Ziv
Field mit Sven Kacirek
Mouse on Mars mit Dodo Nkishi
Roni Size mit Clive Deamer
also check those Drummers: Wetle Holte, KJ Sawka, Anders Meinhardt

Alben (#) und Einzeltitel ($)
# Nerve „Prohibited Beats (2007) mit Jojo Mayer
# London Elektricity „Live at the Scala“ (2006) mit Jungle Drummer
$ Simon V „Inner Surface (Feat. Jojo Mayer)“
# Mouse on Mars „Live04“ (2005) mit Dodo Nkishi
# Gerwin Eisenhauer „Boomclack, Diggyboom Clack“ (2004) mit Gerwin Eisenhauer (check auch dessen Trio Elf)
# Boomish „Clearance Sale“ (2000) mit Zach Danziger
$ Orbit Experience „“DDR“, „Verloren““ (2000) mit Flo Dauner
$ Netzer “ Second Half“, „Deputy “ (1999) mit Oli Rubow
# Four Hero „Two Pages“ (1998 ) mit Luke Parkhouse
$ Red Snapper „Crease“, „The Tunnel“, „Like a moving Truck“ (1998 ) mit Richard Thair
$ Roni Size “ Railing“, „Mad Cat“, „Share The Fall“ (1997) mit Clive Deamer
$ Erik Truffaz “Yuri’s Choice” (1997) Drums: Marc Erbetta
$ Goldie „Sea of Tears“ (1995) mit Mel Gaynor
bitte erweitern…

hier noch ein Online-Artikel zum Thema (Chris Norris „Doing it live“ vom 20.01.1999)

Advertisements

6 Antworten to “Live Drum’N Bass”

  1. oli Says:

    Noch ein Artikel aus Nerdcore mit diversen YouTube Links zum Thema:
    http://www.nerdcore.de/wp/2007/05/08/jojo-mayer-in-the-jungle/

  2. oli Says:

    Handmade, Drummer der
    Bulldogs: http://www.bulldogs.dj/
    empfiehlt im drummerforum.de noch folgende Live-E-Acts:
    Zej: http://www.myspace.com/zejmusic
    Jazzsteppa: http://www.myspace.com/jazzsteppa
    Bond+Mucha: http://www.myspace.com/bassbond
    Pendulum: http://www.myspace.com/pendulum

    Quelle:
    http://www.drummerforum.de/forum/index.php?page=Thread&postID=612265#post612265

  3. Foley Drums « E-BEATS Says:

    […] “It’s a mixture of three different kits,” Tobin says. “One of them was recorded with Kevin Sawka in Seattle, and then there were parts by Stef and other parts that were just drums that I […]

  4. Oli Says:

    Marque Gilmore
    https://87bpm.wordpress.com/2010/08/11/acousti-lectric/

  5. Mr. Barrington rocks « E-BEATS Says:

    […] Proberaum von Andreas ein für die Studenten des Drummer’s Collective kopiertes Lehrbuch von Zach Danziger („Drumming in the Moment“) und fand es gleichzeitig schade, dass dieser Ausnahmetrommler […]

  6. .no | E-BEATS Says:

    […] toller norwegischer Trommler entstanden ist, dürfen nicht fehlen: Audun Kleive, Jarle Vespestad, Wetle Holte, Anton Eger, Rune Arnesen und Jon […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: