Einmal laufen: Der Schlagzeugkoffer von 1981

Vielleicht hat es so angefangen, damals 1981. Dave Simmons trifft mit seinem SDS-V den Nerv der Zeit: der artifizielle Elektronikklang („Piuu“) und die futuristische Optik passen ja bestens ins Bild des (Synth)-Pop der frühen 80er Jahre. Simmons Drums werden zum Kult Gadget und Stilmittel. Das „Tempo“ der E-Drum Generation…

Mit gestärktem Selbstbewusstsein im Rücken wird also der Simmons Suitcase lanciert, die portable Alternative zum herkömmlichen SDS-V Padset. Eine Mischung aus Wunderkoffer, Kindertrommel und Kraftwerk Style. Mit sieben kleinen Acryl-Sechecken und sieben XLR Ausgägen.

suitcasekit_front.jpgsuitcasekit_back.jpgsuitcasekit_open.jpg

Leider wurden nicht sehr viele Suitcase Sets gebaut. Obwohl der Simmonskoffer tragender Bestandteil eines Saga Konzertes war, Gig-Opener und Blickfang beim Drumduell „A Briefcase“ zwischen Steve Negus und Michael Saddler. Vielleicht war er als Show-Tool dann doch zu klein und wirkte eher mickrig auf den grossen Bühnen. Oder etwa nicht ganz so gut verarbeitet? (Könnte man nach Durchsicht des New Order Videos „Perfect Kiss“ fast meinen). Schade, denn das Konzept ist doch sensationell: SDS-V Modul, ein paar Kabel, den schicken Koffer und ab in den Club, Disco Toms spielen!

Um so mehr bleibt dem Suitcase Set der Verdienst, die Blaupause für das Konzept der Mehrfachpads zu sein: Roland Octapad (1985), Pad-80 (1988) und SPD-8 (1990), SPD-11 (1993), SPD-20 (1998), SPD-6 (2001), SPD-S (2003); Simmons Portakit (1988); Drumkat (1988); DDrum Padstation (1989); Hart Dynamics Multipad (2004), Alesis Controlpad (2006).

(Die obigen Fotos stammen übrigens von der besuchenswerten Seite: simmonsmuseum.com)

2 Antworten to “Einmal laufen: Der Schlagzeugkoffer von 1981”

  1. Koffer erwünscht « E-BEATS Says:

    […] Vom Koffertrommler, über den Suitcase-SDS und minimalistische Schlagzeug-Konzepte, sein komplettes Equipment in einem Rutsch transportieren […]

  2. Oli Says:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: